Ingrid Thoms-Hoffmann

Rhein-Neckar-Zeitung


Ingrid Thoms-Hoffmann Ingrid Thoms-Hoffmann wurde 1951 in Aschaffenburg geboren, 1970 kam sie zur Rhein-Neckar-Zeitung nach Heidelberg und begann dort ihr Volontariat. Nach einigen Monaten in der Stadtredaktion Heidelberg kam sie in die Bergstraßen-Redaktion, später arbeitete sie in der Redaktion Schwetzingen - eine lokaljournalistische Karriere wahrhaft von der Pike auf. Mitte der neunziger Jahre wurde sie Ressortleiterin für die überregionale Seite "Rhein-Neckar-Main", zu der ab 2001 das Südwest-Ressort kam. 2004 wagte sie einen journalistischen Neuanfang als Leiterin des "Boulevard Sonntag", einer leider kurzlebigen RNZ-Sonntagszeitung. Seit 2005 leitet sie die Stadtredaktion Heidelberg - und ist froh, endlich über die Stadt, in der sie seit fast 40 Jahren lebt, auch schreiben zu können.